Datenschutz

2. Mai 2019

Allgemeines

OVA nimmt den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst und respektiert die gesetzlichen Vorschriften betreffend den Datenschutz.

Webserver

Wie bei jeder Website werden alle Zugriffe auf die Webseiten von OVA protokolliert. Das Webserver speichert folgende

Informationen:

  • URL der jeweiligen Webpage bzw. Datei
  • IP-Adresse, von welcher aus der Zugriff erfolgt
  • URL der verweisenden Seite, falls der Zugriff über einen Link auf einer anderen Website erfolgt (sog. Referrer)
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs


Diese Daten werden ausschliesslich dafür genutzt, um die technischen Betrieb der Website sicherzustellen und zu optimieren.

Google Analytics

Wir setzen Google Analytics ein, um statistische Daten über die Nutzung der Website zu gewinnen. Hierbei gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.

Falls Sie die Aufzeichnung Ihres Nutzungsverhalten auf dieser Website verhindern wollen, dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Google Analytics Opt-Out Cookie setzen.

Tracking

Wir setzen das Lead-Tracking-System SalesIQ ein, um besser zu verstehen, welche Unternehmen sich für unsere Dienstleistungen interessieren.

Formulare

Wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen und abschicken, speichern wir alle Ihre Angaben. Wir nutzen diese Daten, um Ihre Anfrage in geeigneter Form zu beantworten. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Recht auf Auskunft, Richtigstellung und Löschung

Sie haben das Recht, die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit einzusehen, richtigzustellen oder zu löschen. Sie können uns ein entsprechendes Begehren über OVA zukommen lassen.

Nutze unsere erste Einschätzung. Kostenlos und zielführend.
078 883 05 68
ova@wp-experten.ch

Kunden, die uns vertrauen